Jumbo

Der Typ JUMBO ist für maximale Ausladungen bis zu 5 m konstruiert, wie sie häufig bei grossen Terrassen im Gastro- und Privatbereich erforderlich sind. Dabei kommen hauptsächlich Stoboscope-Arme (Teleskoptechnik) zum Einsatz.

Daraus resultierende Vorteile:
– höhere Stabilität
– maximale Tuchspannung
– Arme verlaufen gradlinig, ohne Knickung

Selbst bei geringer Breite können vier Stoboskoparme eingesetzt werden. Dies ermöglicht die Konstruktion von Anlagen bis zu ca. 80 m2 Gesamtfläche.

Wasserfeste Tücher in Verbindung mit Wasserösen ermöglichen es zudem, die Markisen auch bei leichtem Regen als «Wetterschutz» einzusetzen.

Der Antrieb der JUMBO-Markisen erfolgt standardmässig mit Elektromotor.
Diverse Steuerungsautomatiken mit Sonnen-, Wind- oder Regensensorik stehen zur Auswahl.

Jumbo S2160/2


Technische Daten_JUMBO-S2160-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB